NIKE

Ja, es heisst Naiky!

Die grösste Sportfirma der Welt wurde 1964 in Oregon von dem Sporttrainer Bill Bowerman und dem Unternehmer Phil Knight gegründet und vertrieb Sportschuhe der heutigen Marke Asics, bis man 1971 selbst leichtere Schuhe mit besseren, profiliierteren Sohlen herstellte. Früh begann man mit der Bindung von Sportlern wie Steve Prefontaine, der 1972 bei den Olympischen Spielen Nike bei den Läufern bekannt machte. 1984 nahm Nike den Basketball Anfänger Michael Jordan unter Vertrag, der dem Unternehmen dann im Laufe der Zusammenarbeit 2,6 Mrd US-Dollar Umsatz eingebracht haben soll. 

Im Jahr 1989 schafte Nike den Vorstoss an die Spitze der Sportartikelhersteller weltweit und lies sogar adidas hinter sich. Mit Tiger Woods und Lance Armstrong konnten weitere Ikonen des Sports gewonnen werden.  Der Nike Haken, das sogenannte "Swoosh" wurde von der Grafikdesign Studentin Carolyn Davidson entworfen. Für dies bekannteste Markenzeichen der Welt bekam sie damls 35 US-$. Allerdings arbeitete die Designerin weiter für Nike und erhielt 1983 einen goldenen Swoosh-Ring mit einem Diamanten und eine unbekannte Menge an Nike-Aktien.

Unter der Kampagne "Stand up, speak up" engagiert sich der Konzern seit 2005 gegen Rassismus. 

Shops

Homepage

Inhalte der Kategorie

Folge uns auf:

QR-Code der Seite

QR-Code dieser Seite

 
 

Newsletter

internes