Roberto Cavalli

Roberto Cavalli wurde 1940 in der Toskana geboren. Mit 17 Jahren schrieb er sich in Florenz in die Akademie für Schöne Künste ein und experimentierte mit neuen Techniken in seiner Druckerei. 1960 meldete er ein Patent für ein Druckverfahren auf Leder an und eröffnete eine kleine Boutique in Staint-Tropez wo auch Brigitte Bradot zu seinen ersten Kunden zählte.

Roberto Cavalli

Sein Unternehmen gründete Cavalli 1970 und zwei Jahre später begann seine Karriere als einer der innovativsten Künstler mit einer Präsentation seiner Mode in Paris. Typisch für seinen unverwechselbaren Stil sind unter anderem Drucke in Tierfelloptik wie zum Beispiel Zebra oder Leoparden. In den 1990er Jahren wurde die Cavalli Jeans Line unter den Stars wie Madonna, Jennifer Lopez oder Elton John sehr beliebt und verschafte ihm neuen Ruhm. Erst im Jahr 2000 wurde das Sortiment um Brillen, Armbanduhren und Unterwäsche erweitert um sein ein Jahr zuvor eröffnetes Geschäft in New York auch gewinnbringend zu bestücken. Für H&M entwarf er 2007 Kleidung für eine Niedrigpreis Kollektion und ein Jahr später sogar eine Kleinkind Kollektion unter dem Namen roberto cavalli Newborn. Für die Combacktour der Spice Girls entwarf er 2007 das Bühnenoutfit.

weitere Informationen:

system-readmore target=

Folge uns auf:

QR-Code der Seite

QR-Code dieser Seite

 
 

WINTER-SCHLUSSVERKAUF bei FORZIERI.COM

Newsletter

internes