Giorgio Armani

Giorgio Armani gilt als einer der größten Modemacher des 20. Jahrhunderts. Der 1934 in Italien geborene Modemacher gründete 1974 sein Modeunternehmen. Anfang der 80er Jahre gelang ihm der internationale Durchbruch indem er Stars wie Jodie Foster und Richard Gere (Film: ein Mann für gewisse Stunden) ausstattete. Elegante minimalistische Schnitte in gedeckten Farben sind charakteristisch für seine Entwürfe.

 

Georgio Armani Es gibt mittlerweile über 20 verschiedene Marken wie Emporio, Armani Jeans, Armani Teen und sogar ein Buchverlag: Armani Libri oder eine eigene Floristik Abteilung: Armani Fiori. Zweimal jährlich werden bei den Mailänder Modewochen die Entwürfe präsentiert.

Es gibt ca. 500 Armani Boutiquen in 46 Ländern in Franchise-Form.

Websites:

Armani Website

Armani bei who´s Who

 

 

 

 

Folge uns auf:

QR-Code der Seite

QR-Code dieser Seite

 
 

WINTER-SCHLUSSVERKAUF bei FORZIERI.COM

Newsletter

internes