Mode Designer aus Italien

Bella Italia machte schon immer locker lässige Mode.

Giorgio Armani

( 1 Vote ) 

Giorgio Armani gilt als einer der größten Modemacher des 20. Jahrhunderts. Der 1934 in Italien geborene Modemacher gründete 1974 sein Modeunternehmen. Anfang der 80er Jahre gelang ihm der internationale Durchbruch indem er Stars wie Jodie Foster und Richard Gere (Film: ein Mann für gewisse Stunden) ausstattete. Elegante minimalistische Schnitte in gedeckten Farben sind charakteristisch für seine Entwürfe.

 

Roberto Cavalli

( 1 Vote ) 

Roberto Cavalli wurde 1940 in der Toskana geboren. Mit 17 Jahren schrieb er sich in Florenz in die Akademie für Schöne Künste ein und experimentierte mit neuen Techniken in seiner Druckerei. 1960 meldete er ein Patent für ein Druckverfahren auf Leder an und eröffnete eine kleine Boutique in Staint-Tropez wo auch Brigitte Bradot zu seinen ersten Kunden zählte.

Folge uns auf:

QR-Code der Seite

QR-Code dieser Seite

 
 

WINTER-SCHLUSSVERKAUF bei FORZIERI.COM

Newsletter

internes