Ballerinas sind immer modern

Ballerinas sind einfach praktisch und schlicht aber dennoch in vielen Farbvarianten und Design zu haben. Beliebt sind die bequemen Schuhe in allen Altersklassen und sie passen auch zu fast jeder Gelegenheit.

Ballerinas sind immer modern

Audrey-HepburnZu einem regelrechten Boom sorgten Audrey Hepburn und Brigitte Bardot, die Ballerinas erstmals in ihren Filmen trugen. Die 7/8-Hosen mit den Ballerinaschuhen und einem Nickituch wurden schnell zu Audrey Hepburns Markenzeichen und wurden bald von einer ganzen Generation getragen.

Entwickelt wurde der kleine Schlupfschuh schon gegen Ende des 19 Jahrhunderts von Slavatore Capezio in New York, aber erst 1941 wurde er durch die Kollektion von Claire McCardell der breiten Öffentlichkeit bekannt. Seinen Namen hat durch die Ähnlichkeit mit den Spitzenschuhen aus dem Ballet.

Da es die Schuhe in vielen trendigen Farben gibt, legen sich viele Damen einen kleinen Vorrat an schöne Ballerinas für den Sommer an, um ausreichend kombinieren zu können. Es macht ja auch viel mehr Spaß, wenn man drei bis vier Grundfarben zur Auswahl hat. Aber auch gemusterte Fellballerinas oder Wildlederballerinas werden immer beliebter. Und modern und trendig bleiben die Schlupfschuh auch noch weiterhin.

Eine riesige Auswahl an Ballerinas gibt es im Onlineshop von Petruska zu günstigen Preisen. Auch als Geschenk oder als Gutscheinkarte sind die Schuhe ein beliebtes Mitbringsel.

Folge uns auf:

QR-Code der Seite

QR-Code dieser Seite

 

Newsletter

internes